Ziele & Aufgaben

Der Tierschutzverein Graubünden nimmt seine Aufgaben im aktiven Tierschutz sehr ernst. Seit seiner Gründung im Jahre 1886 setzt sich der Verein immer wieder erfolgreich für den Schutz der Tiere ein. Auf vielen Wegen wird daran gearbeitet, dass all unseren Tieren ein möglichst artgerechtes Leben geboten und ihrer Würde als Geschöpf und Lebewesen Rechnung getragen wird.

Unsere vielseitigen Aufgaben dienen der Sensibilisierung der Öffentlichkeit, der tiergerechten Haltung von Nutz-, Heim- und Wildtieren sowie der aufklärenden Information und intensiven Prävention rund um das Thema Tierschutz.